main
news / termine
album
around me
around music
around theater
around trauntaler
around wakakans'a
selfmade
contact / impressum
   
 







Irish Folk and Scottish Music ...



  • coming up  > 15.10. Traunreut ...



Lieder, Balladen und Texte aus eigener Feder - mal heiter-ironisch, mal verträumt-melancholisch aber immer auch irgendwie grobporig präsentiert Valej seine TraunTaler ...

  • coming up > ... 




nicht nur für Kids ...                                       als wohl einziger 'Wakakangs'a' in Bayern erzähle ich Märchen und Geschichten - für Kinder ebenso wie für erwachsene Kinder - mit Liedern der Shoshoni, Hopi, Pawnee und Plains-Indianer in O-Ton und Übersetzungen
(Foto: Bährle)

  • coming up ... ? 



Irish Folk mit Margret (Guitar), Terry (Uillean Pipe, Tin Whistle), Valej (Bodhrán, Guitar) und Johanna (Harp) ...

  • coming up - > ???...



Gitarrenklänge von der Renaissance bis zur Neuzeit, von Teleman bis Brüderl


  • coming up > ???




  • coming up - pandemische Flaute hält an ... 
    alldieweil: zu Beginn des Jahres ließ die Pandemie keine Proben zu und zum Ende des Jahres hin lassen die Baulichkeiten des Theaters keine Aufführungen zu ... 


außerdem will und muß ich immer


  • in worten                            

'... über die Sinnvollheit einer Afrikareise ... <© vah 2012 - Auszug>

à Trip durch 's hoaßé Afrika macht wirklich keinen Sinn
I' kånn 's beweisen, wirklich wåhr, hört 's einfach nur gut hin 
I' håb àn Freind, der wui verreis'n mit einem Reisebüg'leis'n 
I' fråg dezent, wo wuist 'n hin? nåch Afrika? I' glàab I' spinn! 
<...> 
er sågt, er wui in de Sahara, zu seiner kleinen Nichte Sarah 
und ißt à Zitrone aus Sierra Leone und eine Banana aus Botswana

am Samståg is' er scho' drunt' in Algerien und startet tatsächlich in seine Ferien 
zerscht geht 's á Stück weit entlang an der Küste, dann biagt er links ab hinein die Wüste 
am Hauptbahnhof dann in Marokko då schaut er sich á oide Lok o' 
steigt ei' und fahrt dann quer durch d' Sahara 'nüber in 'n Tschad, zur Nichte, der Sarah 

vo' dort fahrt er weiter nach Kenia zu seiner Tante, der Xenia
und kráxelt á 'nauf auf 'n Kilimandsscharo - klaro! 
spáádá då káfft er án' Strauß schöne Fresien, drunt' in Simbabwe, einstmals Rhodesien 
und weiter geht 's nach Mosambique - dort (fr)ißt er Schafskopf in Aspik 

und ißt à Zitrone in Sierra Leone  und eine Banane in Mbabane  ... © vah Feb'12 <Auszug>...

<.aus: 'Reisegeschichten' >

wie dieses hier von meinen füssen - 'g' © vh 2004                  > mehr unter "selfmade"



  •                                         | © homepage - valentin a horn - 83278 seiboldsdorf |
  •                                                         | eMailadresse - hornisse-va@t-online.de |
  •                                                                       | internetadresse - www.valej.de |
  •                                                                                    | © im november 2005 |